Ethischer Standpunkt

Ethischer Standpunkt

Strohm IT arbeitet von Anfang an mit:

  • Green IT
  • Open Source
  • Umweltfreundlichen Grundsätzen

Die Firma setzt Ökostrom, sparsame und umweltfreundliche Fahrzeuge, Gebrauchtcomputer und nachhaltige Technologien ein.

Das schlägt sich auch in den Beratungen nieder: Neben Datenschutz und Effizienz sind auch Umweltverträglichkeit und Gesundheit ständiger Schwerpunkt aller Leistungen.

Die Firma betreibt und unterstützt ökologisch wertvolle Projekte, wie zB diverse Natur- und Biotop-Projekte.

Strohm IT verpflichtet sich seit 1997 zur Einhaltung bestimmter Verhaltensregeln im Internet. Die wichtigsten sind Fairness, Transparenz und Mehrwert, dh die Inhalte, die Strohm It im Netz publiziert, sind mehrheitlich eigene. Das gilt auch für Fotos, Gestaltungsmittel und selbstverständlich für alle Texte.

Als Coder der ersten Stunde gelten die Prinzipien, die das frühe Internet auszeichneten – Kooperation, Konstruktivität, Nutzen für die Allgemeinheit – für den Betrieb bis heute weiter. Strohm IT engagiert sich gegen Abzocker und Abmahn-Kriminalität, gegen Online Mobbing und Stalking, gegen Rufmord.

Schutz und Sicherheit des Einzelnen sind, wenn sie alle beachten würden, Sicherheit für alle.

Strohm IT publiziert zu den Themen Online-Sicherheit und Mobbing in den Blogs „Vermehrfachung“ und „Trollikon“ aktuelle Tipps und grundsätzliche Informationen.

Die Firma achtet darauf, an einem freien und allgemein nützlichen Netz mitzuwirken und publiziert darum regelmäßig freie, dh von jedermann beliebig nutzbare Inhalte unter cc-by.