Virales Theater

Das Virale Theater ist eine Kooperation von strohm IT mit dem Atelier Stacheder. Dabei werden Altgeräte aus der IT, hauptsächlich Bildschirme, upcycelt und durch handelsübliche Steuerplatinen zu modernen Multimedia-Terminals umgewandelt.

In einem Gesamtkonzept des electronic marketing, bei dem auch herkömmliche Werbemethoden und „real life“ Aktionen eingesetzt werden, wird ein Konzept der Innenstadt-Belebung realisiert.

Wir stellen dieses Konzept in einem Modellversuch lokalen Künstlerinnen und Künstlern zur Verfügung, die in der Pandemie keine Auftrittsmöglichkeit finden.

Aktuelle Sound-Empfehlung sind mobile Bluetooth-Lautsprecher, die einfach zu befestigen und sehr billig sind. Die Funkübertragung gelingt selbst durch Doppel-Fenster über mehrere Meter.

Alle Infos hier: