Anti-Mobbing

Vortrag mit Schmiss – Ausweichen und Umlenken als Grundprinzip

Mit Sensei Jo Schober, 3. Dan

Im Internet und auf der Straße gilt für uns normale Menschen: wir wollen Streit vermeiden. Leider geht das nicht immer: aggressive Hater gibt es immer und überall.

Einfache Prinzipien, die universell einsetzbar sind, helfen dabei, Ärger zu vermeiden und mit möglichst wenig Schaden aus dem Angriff ´rauszukommen.

Und da gilt das alte Sprichwort: wer sich auf einen Ringkampf mit Schweinen im Dreck einlässt, wird schmutzig – aber den Schweinen gefällt´s!!

Streitvermeidung und vor allem das Stehenlassen von Hatern muss man üben, und das kostet Zeit und Nerven – aber viel weniger Zeit und Nerven, als es kostet, wenn man zum Opfer wird.

Aikido-Sensei Jo Schober
Angreifer muss man nicht schlagen oder besiegen. Man muss nur ihren Schwung umlenken

Ein paar einfache Prinzipien helfen, sich im Internet und auf der Straße nicht zum Opfer zu machen:

Wir schützen uns UND den Angreifer, damit die Situation ohne Hass endet

Wir zeigen nur, dass es sinnlos ist, uns anzugreifen

Wir sind aktiv, aber flexibel

Wir gehen mit dem Angriff um, statt gegen ihn vorzugehen

Mal umdenken!
Denken Sie doch mal um!

Wenn Sie Hater, Stalker, Trolle und Mobber ins Leere laufen lassen, sind Sie nicht der brutale Sieger, sondern nur der, der lächelnd weitermachen kann mit dem, was sie oder er selbst verwirklichen möchte – anstatt sich von Aggressiven diktieren zu lassen, was Teil des eigenen Lebens wird.

Ausweichen und Umlenken geht verbal und in der Bewegung. Stellen Sie sich einfach vor, wie es wäre, wenn andere sich mit Ihnen streiten wollen – und Sie müssen nicht mitmachen, weil Sie Besseres zu tun haben.

Unser Online-Buch zum Thema Hater-Abwehr ist das Trollikon, illustriert von Eddie Briebrecher. Schauen Sie doch mal rein:

https://trollikon.wordpress.com

eddie briebrecher - trollzeichnung
Füttern Sie die Trolle nie! (c) 2020 Eddie Briebrecher


Was Sie schon immer über Suchmaschinen wissen wollten


Das Internet funktioniert Regeln – technischen Regeln. Aber Menschen äußern sich im Netz regellos, chaotisch, planlos. So entstehen auch die meisten Internet-Seiten.

Google – die seit Anfang des Jahrtausends mächtigste Suchmaschine mit über 90% Marktanteil – gibt nicht preis, wie sie funktioniert. Denn das ist ihr Geschäftsgeheimnis und der Garant ihres Erfolges.

Wie SIE trotzdem mit Google umgehen können und im Netz dafür sorgen können, dass Sie gefunden werden, erfahren Sie unter anderem am Samstag, den 1.2.2020 von mir – denn ich war schon Webdesigner, als es Google noch nicht gab. Was mir 20 Jahre online-Publishing beigebracht haben, gebe ich Ihnen gerne weiter: denn es gibt nicht den EINEN großartigen Trick, auch wenn das viele Firmen behaupten.

Es gibt viele technische Methoden, Google zu beeinflussen – und ich verrate Ihnen meine besten. Fragen stellen dürfen Sie auch; und ich belege Ihnen alles, was ich behaupte, gern sofort, denn das Internet ist auch dabei beim Vortrag. Und Sie. Vielleicht.

Samstag, 1.2.2020

16:00 Uhr

Broner Platz 3
88250 Weingarten

„Was Sie schon immer über Suchmaschinen wissen wollten“




Tag der Neuen Adresse

Stand: Februar 2020

WAS:

Es tut sich was am Broner Platz: zwei bekannte Geschäfte feiern ihre gute Nachbarschaft. Andreas Klöckner präsentiert die neuen Ausstellungsräume seiner Klavierwerkstatt, die Agentur „strohm.IT“ ist am Broner Platz Weingarten eingezogen. Aus diesem Anlass starten beide Geschäfte einen gemeinsamen Aktionstag (öffentlich, Eintritt frei).

Das Aktions-Programm mit allen Terminen finden Sie hier:

WANN:

Samstag, 1. Februar 2020, ab 11:00 UHR

WO:

Broner Platz 3, 88250 Weingarten

WER:

Klavierwerkstatt „stimmt
und
Internet-Agentur „strohm.IT

Klavierwerkstatt „Stimmt“

http://www.stimmt-klaviere.de/wp/

http://www.stimmt-klaviere.de/wp/

Internet-Agentur „strohm.IT“

www.strohm.it/

Die beiden – voneinander unabhängigen – Geschäfte feiern ihre Eröffnung gleichzeitig und laden Freunde, Nachbarn, Anwohner/innen und überhaupt jede/n zum Dabeisein ein.

Ab 11:00 Uhr: der Pfannkuchendrucker. Medienkompetenz zum Aufessen und Hallo sagen

13:00 UhrSelbstverteidigung im echten Leben UND im Internet
(Anti-Mobbing) Mit Aikido-Sensei Jo Schober (3. Dan)

Angriffe umleiten statt frontal drauflos zu gehen

Veranstaltungsplakat

14:00 Uhr Konzert: Bernd Winkler, Violoncello

Bernd Winkler, Cellist

15:00 Uhr – Schülerkonzert: Maren Müssig und Jessica Radziwill

Jessica Radziwill und Maren Müssig spielen Musik von Chopin, Beethoven und anderen.

16:00 Uhr – Suchmaschinen Vortrag: Was Sie schon immer über Online-Werbung wissen wollten (Timmo Strohm)

Veranstaltungsplakat

17:00 Uhr – Linseband mit Franzi Groß, Oli Mascha, Andreas Klöckner und Fuchsi

Außerdem: aktuelle Kunst von Annette Stacheder

„Vlendoo“ (c) 2020 Annette Stacheder

Zur Atelier-Seite



Der Pfannkuchendrucker


Veranstaltung

Am 1.2.2020 könnt Ihr ab 11:00 Uhr in die neu eröffnete Internet-Agentur „strohm.IT“ kommen.

Bis etwa 13:00 Uhr werden wir, solange Teig und Zeit reichen, essbare Logos drucken: unter anderem das @-Zeichen.

Der Pfannkuchendrucker

Sinn der Sache ist, dass wir zeigen, dass Computer heute auch Vorgänge steuern können, die eigentlich einfach sind – und dass damit neue Möglichkeiten entstehen.

Ausserdem sagen wir ein paar Takte zum Drucken, zu Druckkosten und zur Umweltverträglichkeit des Druckens. Ist das papierlose Büro wirklich ökologischer? Ist es sicherer? Keine Angst, wir machen Euch nicht mit Theorie platt, wir wollen nur zum Nachdenken anregen.

Bitte erwartet nicht, dass wir Hunderte von Pfannkuchen in Sekunden ausdrucken können – es geht mehr um die Vorführung 🙂 Aber wir wollen uns bemühen, dass jede Person, die die Wartezeit investiert, auch was kriegt.



Bernd Winkler am Cello


Bernd Winkler ist ein begnadeter Cellospieler. Sein beeindruckendes Repertoire und die Sensibilität, Prägnanz und Klarheit seines Vortrags machen ihn zum idealen Solisten.

Gerne arbeitet er mit Künstlerinnen und Künstlern zusammen, insbesondere verbindet ihn häufige Kooperation mit dem Atelier Stacheder.

Zu Veranstaltungen wie etwa Lesungen oder Vernissagen wählt er mit treffender Intuition geeignete Musikstücke aus, die den Geist der Stunde oder die Aussage des Werks als musikalische Parallele umsetzen.

Wie so oft leiht er seinen Bogen auch diesmal der Einweihung einer neuen Ausstellung der Künstlerin Annette Stacheder, die ihren neuen Showroom am Broner Platz 3, in der Internet-Agentur „strohm.IT“ zeigt.

Bernd Winkler, Cellist

Computer Hotline Weingarten

Die Firma strohm IT betreibt für Weingarten und Umgebung eine Computer-Hotline. Telefonnummer der Computerhotline: 0900 – 112 – 4321

Der Service bietet, gerade zur Corona-Zeit, verlässliche und schnelle Hilfe bei Computerproblemen.

Wenden Sie sich an die Hotline bei dringenden oder eiligen Fragen. Die Hotline bietet nicht nur Beratung, sondern auch Direkthilfe per Fernwartung. Selbstverständlich können, unter Wahrung der Corona-Schutzmaßnahmen, auch Hausbesuche vereinbart werden.

Beachten Sie auch das Kursangebot.

Hotline Strohm

Hotline Strohm IT

Für Firmenkunden und Privatkunden führt Strohm IT eine Hotline, auf der Sie jederzeit anrufen dürfen:

Tel.: 0900 – 112 – 4321

Diese 0900-Telefonnummer ist kostenpflichtig: € 1,11 aus dem deutschen Festnetz. Tarife aus den Mobil-Netzen können abweichen.

Aus Gründen der Rechtssicherheit und der Abrechnungs-Sicherheit ist die Gesprächsdauer auf 50 Minuten begrenzt.

#computernotfall

#computernotdienst

#onlinehilfe

#seoSprechstunde


Hotline Strohm

Bildergalerien

Bildergalerien sind eine geniale Methode, um Bilder rasch, wirksam und gefällig zu publizieren.

Dabei ist wichtig, dass Fotos als Individuen behandelt werden: genau wie eine richtige Galerie nicht nur aus einem Guckloch besteht, sondern Räume hat, so muss eine Online-Galerie ein Dokument pro Bild zeigen.

Ob es sich dabei um Fotos oder Gemälde handelt, ist gleich – in der Hauptsache geht es darum, dass Besucher sich eine Seite mit einem besonders schönen Bild mit der Lesezeichen-Funktion vormerken können.

Suchmaschinen bevorzugen das ebenfalls.

Galerien können dann Text enthalten, müssen aber nicht – sie können reine Klickstrecken sein. Für die Übersicht sollten klar steuerbare Index-Seiten angelegt werden.

Diese Art der Bild-Publikation ist eine Spezialität meiner Agentur.

Beispiele finden Sie hier:

Steinmetz-Kunst aus Ravensburg

http://www.seekultur.de/krotz/steinschalen/

Bilder der deutsch-amerikanischen Künstlerin Nikola Lyons:

https://www.nikolalyons.com/Gallery/index.html

http://www.nikola-lyons.com/Gallery%202

Gutscheine

Dies ist die Gutschein-Seite.

Strohm IT Kursgutscheine sind ein wunderbares Last-Minute-Geschenk oder eines, das man in petto haben kann: einfach runterladen, ausdrucken, ausfüllen – und den entsprechenden Betrag überweisen.

Bitte schreiben Sie in den Betreff der Überweisung, für welche Person

Strohm-IT gibt Gutscheine für Support & Schulung aus. Es gelten folgende Geschäftsbedingungen für Gutscheine:

Gutscheine sind:

  • nur bis zum Ablaufdatum gültig.
  • nur einzeln einlösbar
  • nur für eine Person gültig

Die im Gutschein erwähnte Leistung muss während der Laufzeit vollständig angefordert werden. Ist der Gutschein abgelaufen, entfällt die Leistungspflicht. Termine bedürfen der beiderseitigen Absprache zu verkehrsüblichen Vorlaufzeiten.

Der Kaufbetrag wird rückerstattet, wenn die Leistung durch Verschulden der Firma Strohm IT nicht erbracht werden kann.

EINFACH MAILEN AN INFO@STROHM.IT

DANN GUTSCHEIN AUSDRUCKEN. WIRD GUELTIG, SOWIE IHRE ZAHLUNG EINGEGANGEN IST. GUTSCHEINE BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT FÜR DAS GESAMTE JAHR 2021. Viel Spaß beim Verschenken!

Kurse für Einsteiger in Internet- und Computernutzung, Datenschutz, Sicherer Benutzung und Privacy.

Konditionen:

  • € 55,- pro Stunde (inkl. 16% MwSt)
  • Preis gestaffelt: 2h = € 100,- / 3h € 140,- / 4h € 180,-
  • Spezialangebote für mehr Termine oder Gruppen
  • Kurs bei Ihnen zu Hause, im Showroom am Broner Platz / Weingarten oder per Fernwartung / Videoschulung möglich

Überweisen Sie zum „Scharf-Schalten“ des Gutscheines bitte an folgende Bankverbindung:

Kontoinhaber/in: Strohm IT
Geldinstitut: Kreissparkasse Ravensburg
IBAN: DE 02 6505 01 10 0101 1307 90

Angebot gilt fürs ganze Bodenseegebiet und Oberschwaben, bei mehr als 20 km Distanz zum Sitz der Agentur Weingarten fallen Anfahrtkosten an

Computerhilfe gefällig? Viele Menschen haben Probleme mit dem Internet. Abzock-Fallen lauern, Accounts sind unkontrollierbar, Viren drohen, und welche meiner Informationen sind eigentlich in der Cloud? Sie kennen jemand, die oder der seine/ihre Office-Fähigkeiten verbessern will, lernen möchte, wie man im Internet publiziert?

Dieses Kurs-Angebot wendet sich an USERINNEN und USER. Also Menschen, die im Internet und am PC unterwegs sind und Hilfe bei der Anwendung brauchen. Es geht um Schutz vor Rechtsfallen, Umgang mit verschiedenen Datei-Formaten, System-Absicherung, Privacy, Datenschutz… es geht um Junioren oder Senioren, die Einweisung, Warnung und Benutzer-Hilfe brauchen. Bei Office und Internet sind auch viele Berufstätige dankbar, etwas erste Hilfe direkt von Person zu Person zu bekommen.

Coding, Programmierkurse oder Spezial-Anwendungen sind NICHT Teil dieses Angebotes: in ein paar Stunden können Sie weder Photoshop noch Programmiersprachen erlernen. Der Kurs könnte aber sehr effektiv zeigen, wie Sie sich Infos dazu holen und sich eine erste Übungs-Installation selbst einrichten.

Alles was Sie tun müssen, ist, eine E-Mail an info@strohm.it zu senden. Gutschein wird aktiviert, sowie die Kursgebühr zugegangen ist.

Die Kurse richten sich an Internet-Anfänger oder an Menschen, die ihre Kenntnisse vertiefen wollen. Allgemeine Wissensgebiete:

  • Internet-Nutzung, Datensicherheit, Virenschutz; Schutz vor Abzockern und Trollen; Privacy
  • Office-Nutzung
  • Mail und was man wissen muss.
  • Online-Publikation
  • Social Networking